Aktuelle Termine

Bearbeitungsstand 7. Juli 2018

Seminare, Kurse und andere Veranstaltungen


aktuelle Veranstaltungen

Datum Veranstaltung Ort
Praxiswoche
9.-14. Juli
9-10 Uhr
Yi Xue – Yi Xue-Praxis: Energetische Übungen (Qigong) für alle
  • Wittlich
    Stadtpark
  • Praxiswoche
    16. - 20. Juli
    9 - 10 Uhr
    Yi Xue – Praxis: Energetische Übungen (Qigong) für alle
  • Trier
    Palastgarten
  • Seminar
    21. Juli
    11-16 Uhr
    Großmeister Wei Ling Yi:
    Vortrag mit Übungen zur Yi Xue-Praxis
  • Trier
    Warsberger Hof
  • Praxiswoche
    23. - 28. Juli
    9 - 10 Uhr
    Yi Xue – Praxis: Energetische Übungen (Qigong) für alle
  • Trier
    Palastgarten


  • fortlaufende Gruppen
    donnerstags 19.00-21.00 UhrÜbungsgruppe
  • Klausen
  • mittwochs
    9.00-10.00 Uhr
    Yi Xue-Praxis (Qigong)
  • Trier
  • Nähere Informationen zu diesen und weiteren Übungsgruppen auf der Seite "Übungsgruppen"

    Trier

    Großmeister Wei Ling Yi:
    „Vortrag mit Übungen aus der Yi Xue - Praxis”

    Yi Xue - Großmeister Wei Ling Yi kommt wieder einmal nach Trier. Er wird sprechen über das Thema: Wenn die Seele gesund ist, ist auch der ganze Mensch gesund

    Yi Xue - Großmeister Wei Ling Yi

    Die Yi Xue – Praxis, die Wei Ling Yi lehrt, ist Teil des Großen Lotus – Systems (莲花大法); die Lehre ist seit Urzeiten von Generation zu Generation weiter gegeben worden. Diese Praxis beinhaltet Übungen, die man unter den Begriff 'Qi Gong' fassen kann.

    Qi (气) bedeutet so etwas wie Lebensodem, schöpferische Energie, ewiger Fluß und Wandel – ohne Qi ist nichts. Gong (功) ist die Praxis, das Üben, aber auch das, was sich daraus ergibt: Gesundheit, Freiheit von Schmerzen, die Verfeinerung des Empfindens und Spürens, die Kultivierung des Herzens, wie Wei Ling Yi sagt, der die Yi Xue – Lehre vor über zwanzig Jahren in den Westen brachte.

    Die Herzens-Kultivierung besagt, dass man im Laufe der Zeit lernt, besser zu unterscheiden, was gut ist für den - individuellen - Menschen, und was man besser lassen sollte. Was zuträglich ist für die Gesundheit, was man essen sollte und was zu meiden ist.

    Diese Kultivierung befördert die Willensstärke, allein durch das tägliche Üben, auch in Zeiten, in denen man es lieber bequem haben möchte. Es stärkt den Mut, unbekanntes Terrain zu erkunden, sowohl im Äußeren, in den Beziehungen zur Umwelt, als auch und vor allem innerlich, sich unvoreingenommen den Spiegel vorzuhalten und sich in allen Facetten zu ergründen. Es entspricht der griechischen Inschrift auf dem Apollon-Tempel zu Delphi: Gnothi seauthon – Erkenne dich selbst.

    Die Yi Xue – Praxis befähigt uns nach und nach, uns selbst zu heilen, indem wir die Ursachen unserer Schmerzen und Leiden erkennen. Diese liegen darin, dass der Fluß des Qi in unserem Körper gestört und blockiert ist. Solche Blockaden verursachen, besonders wenn sie lange anhalten, nicht nur Schmerzen und Verspannungen, sondern sind Ursache vielfältiger oft schwerwiegender Erkrankungen. Durch die Praxis lernen wir, den Qi-Fluß wieder in Gang zu setzen, Verspannungen und Blockaden, kranke Informationen auszuleiten und aus unserem Körpersystem zu entfernen.

    Größte Heilung erfahren wir durch die Befreiung unserer Seele von allem Ballast, der ihr Licht verdunkelt und der sich in Unglücklich-Sein und Leiden ausdrückt. Daher soll unser Herz durch beharrliches Üben und stetige Praxis glücklich werden, das Herz soll lachen, wie Wei Ling Yi betont.

    Großmeister Wei Ling Yi wird auch auf Fragen und Probleme der Teilnehmer eingehen. Wie immer wird er während des Seminars ein starkes Qi–Feld aufbauen; dies wird von vielen Teilnehmern deutlich und wohltuend empfunden und ist für sich genommen schon in der Lage, Störungen im Energie-Haushalt der Anwesenden zu regulieren.



    Kolpinghaus Warsberger Hof
    Dietrichstr. 42
    54290 Trier


    Kurszeiten:
    Samstag, 21. Juli 2018
    11 – 16 Uhr (mit Pause)

    Unkostenbeitrag: 36 €

    In der Pause werden Getränke und Snacks angeboten.


    Weitere Informationen: hier


    nach oben